Career Upgrade
Partner

Energie et performance énergétiqueinstallateur chauffage-sanitaire-frigoristeTechnologie métierélectricienDéveloppement durableEnvironnement
Preis0 €
Dauer8 Stunden
Sprache
LU
DE
Nächster Kursauf Anfrage

  • Seit 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: der angegebene Preis ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).
  • Einschreibung für kostenlose Kurse: Die Anmeldung ist obligatorisch, es wird jedoch keine Gebühr erhoben.
  • Persönliche Daten : Die Felder mit (*) sind obligatorisch, um Ihre Anmeldung zu verwalten und eine ordnungsgemäße Bescheinigung auszustellen. (Teilnahmebescheinigung für kostenlose Webinare nur auf Anfrage). Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in den Allgemeinen Bedingungen zur Teilnahme an den Weiterbildungskursen der Chambre des Métiers.

Lernziele

  • Berechnung der Heizlast nach DIN
  • Die überschlägige Berechnung mit einem für Luxemburg entwickelten Excel-Tool
  • Berechnung des hydraulischen Abgleichs
  • Umsetzung des hydraulischen Abgleichs an der Hydraulikwand
  • Jedes Unternehmen, das in Luxemburg ansässig ist, bekommt eine "Klima-Kompetenz" Prämie in Höhe von 135 Euro pro Teilnehmer.
    Ausländische Unternehmen können kostenlos an der Schulung teilnehmen, erhalten aber keine "Klima-Kompetenz" Prämie.
    Privatpersonen, die an der Schulung teilnehmen möchten, müssen eine Anmeldegebühr von 325 Euro zahlen und erhalten keinen "Klima-Kompetenz" Prämie.

    Inhalt

    Die Heizlast wird für die tiefste Außentemperatur im Winter berechnet. Die Wärmepumpe muss in der Lage sein, das Gebäude bei diesen niedrigen Temperaturen auf eine gewünschte Innenraumtemperatur zu erwärmen. Aus diesem Grund ist die Ausrechnung der Heizlast für die Größe der Wärmepumpe und für die Auslegung der Heizflächen als Basis für den hydraulischen Abgleich wichtig. Eine sowohl über- als auch unterdimensionierte Wärmepumpe arbeitet unwirtschaftlich und ist damit nicht effizient.

    Bemerkung

    Ausländische Unternehmen können kostenlos an der Schulung teilnehmen, erhalten aber keine "Klima-Kompetenz" Prämie.

    Privatpersonen, die an der Schulung teilnehmen möchten, müssen eine Anmeldegebühr von 325 Euro zahlen und erhalten keinen "Klima-Kompetenz" Prämie.

    Zielpublikum

    Betriebsinhaber, Führungskräfte, Planer und Techniker

    Daten

    Session April 2024

    Status:  Ausgebucht
    Ort: Chambre des Métiers
    Sitzung:
    18/04/2024 08:00 - 17:00

    Session November 2024

    Status:  Ausgebucht
    Ort: Chambre des Métiers
    Sitzung:
    20/11/2024 08:00 - 17:00

    Session Febuar 2024

    Status:  Fast ausgebucht
    Ort: Chambre des Métiers
    Sitzung:
    07/02/2024 08:00 - 17:00

    Session Mai 2024

    Status:  Ausgebucht
    Ort: Chambre des Métiers
    Sitzung:
    08/05/2024 08:00 - 17:00

    Datenblatt herunterladen

     

    Einschreibung

    1. Kursinformationen

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    2. Auskünfte über den Kursteilnehmer

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    3. Art der Anmeldung

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    4. Bestätigung

    Invalid Input

    Invalid Input

    Invalid Input

    Ergebnisse

    Kompetenzbereiche

    Kunsthandwerk und Kommunikation, Bau- und Wohnbereich, Mode, Gesundheit und Hygiene, Mechanik, Lebensmittelhandwerk, Vollständiger Katalog